alle Artikel vor 1990

1977 – Fechtnachwuchs beeindruckte

Marcus Spohn badischer Vizemeister, Thorsten Ruf auf dem vierten Platz bei den badischen Landesmeisterschaften in Tauberbischofsheim. Sieg für Spohn bei der Gruppenausscheidung Baden/Hessen im Florett in Darmstadt. Related Files 1977-nachwuchs-jpg[mehr]

1975 – SIE & ER Goldstadt-Turnier

25 Paare aus Schweiz, Österreich und der BRD traten an. Sieg ging an das Paar Villing/Bach aus Tauberbischofsheim. Platz fünf für das Paar Gieger/Gieger und Platz sieben für das Paar Mecke/Mecke vom TVP 1834. Related Files 1975-sie-er-jpg[mehr]

1970 – 3. SIE & ER Goldstadt-Turnier

Weltmeister Harald Hein war nicht zu schlagen und erreichte mit seiner Partnerin Seibold den ersten Platz, vor dem Weinheimer Team Gieselmann/Tritt. Insgesamt waren 26 Mannschaften aus Österreich, Frankreich, den USA und der BRD am Start. Related Files 1970-sie-er-jpg[mehr]

1967 – Zwei Pforzheimer Fechter steigen auf

Bei den Florett-Gefechten in der Turnhalle der Nordstadtschule kämpften Fechter des Nordbadischen Fechterbundes um den Aufstieg in die Leistungsklasse II. Erfolgreich schlugen sich die Pforzheimer Fechter. Related Files 1967-lkii-jpg[mehr]