Alle Meldungen / Pressearchiv:

2011 – Internationaler Erfolg

Kategorie: 2011, Turniere,

Am 18.+ 19. Juni fanden in London die „London International Universities Fencing Tournament“ statt, ausgerichet vom University College London (UCL). Das Turnier ist eines der drei großen europäischen Studenten-Turniere, zusammen mit der "Challenge d’escrime de l’école polytechnique Paris" und dem "Johannes Gutenberg Cup" in Mainz. Insgesamt nahmen über 180 Fechterinnen und Fechter aus ganz Europa (Dänemark, Deutschland, England, Frankreich, Irland, Österreich und Tschechien) teil. Gefochten wurde mit Florett, Degen und Säbel.

Am Säbelturnier sonntags waren 49 Fechterinnen und Fechter beteiligt. Mit dabei war Andreas Frölich vom Fechtsport Pforzheim.
Nach einer Vor- sowie einer Setzrunde mit 11 Siegen und nur einer Niederlage, konnte Frölich auf Platz 4 gesetzt in die Direktausscheidung einziehen und diesen Platz bis ins Halbfinale verteidigen. Dort musste er sich nach einem lange ausgewogenen Gefecht Samuel Gibbs von der englischen Universität Reading  mit 11:15 geschlagen geben und erreichte damit einen tollen dritten Platz. Gibbs unterlag im Finale dem Fechter Valerian Langton vom UCL. Der zweite dritte Platz ging an den tschechischen Nationalfechter Jan Hoschna.

__________

Artikel in der PZ (Pforzheimer Zeitung)

Related Files