Alle Meldungen / Pressearchiv:

2013 – Herausragende Erfolge bei den 26. Young Masters in Ditzingen

Kategorie: 2013, Allgemein, Turniere,

Wie der Name schon sagt, soll beim traditionsreichen Young Masters Turnier (30.11/01.12.) die Jugend ihr Können unter Beweis stellen. Seit nunmehr 26 Jahren treffen sich in Ditzingen die Vereine aus Baden-Württemberg, um zu Beginn der Weihnachtszeit das letzte große Turnier auszufechten. Mehr als 200 Fechterinnen und Fechter der Altersklassen Schüler, B-Jugend und A-Jugend aus 33 Vereinen traten zum jährlichen Nachwuchsturnier, welches den Jahresabschluss der Degenfechter in der Region bildet, am 1. Adventswochenende gegeneinander an.

Mit starker Mannschaft rückte der Fechtsport Pforzheim e.V. in Ditzingen an, um sich mit den anderen Vereinen zu messen. Dabei konnten die Kinder und Jugendlichen des Fechtsport Pforzheim e.V. herausragende Erfolge bei diesem Turnier erzielen.

Nils Sauter krönte die sehr starke Mannschaftsleistung in der Altersklasse Schüler 2002 mit einem sensationellen 2. Platz, dicht gefolgt von Vereinskamerad Philipp Hermann auf Platz 3. In der Altersklasse Schüler 2003 erreichte Ben Philipp Leonhardt den 3. Platz, Ben Szalay wurde Siebter. Weiter konnten Julius Förster in Schüler 2004 den 8. Platz und Oliver Eber in der A-Jugend den 15. Platz erkämpfen. Für beide Fechter war dies erst ihr zweites Turnier. Robert Szalay erreichte nach starker Vorrunde das Finale, musste sich dort der starken Konkurrenz aber geschlagen geben. Er erkämpfte sich in der B-Jugend den 7. Platz.

Auch die Mädchen des Fechtsport Pforzheim e.V. konnten überragende Erfolge in aufregenden und hart umkämpften Gefechten erzielen. So schaffte es Theresa Förster im Jahrgang Schüler 2002 auf den 2. Platz, im Jahrgang Schüler 2003 erreichte Mariam El Idrissi den 3. Platz. In der B-Jugend überzeugten die starken Gefechte von Katharina Förster (3. Platz),  Savannah Swoboda (6. Platz) und Carla Leonhardt (7. Platz).

Damit setzt die Degen-Fechtjugend des Fechtsports Pforzheims e.V. die Reihe der sensationellen Erfolge fort, was eine tolle Belohnung für die viele Trainingsarbeit ist.

Interessenten am Fechtsport sind jederzeit herzlich willkommen und können kostenlos in den Fechtsport reinschnuppern. Einstieg jederzeit und in jedem Alter möglich! Weitere Informationen dazu sind auf der Website zu finden.