Alle Meldungen / Pressearchiv:

2012 – Erstaunliche Erfolge in TBB

Kategorie: 2012, Turniere,

Am 14. Und 15.7. fanden in Tauberbischofsheim die diesjährigen Landesverbandsmeisterschaften der Schülerinnen und Schüler (Jahrgang 2002-2000) aus Nordbaden statt. Neben den Fechterinnen und Fechtern des Gastgebers gehörte Fechtsport Pforzheim mit 11 gemeldeten Teilnehmern zu den Vereinen, die zahlenmäßig am stärksten vertreten waren.

Auch von der Leistung her konnte man sehen, dass sich das Training unter Fechtermeister Alexander Hoppe langsam auszahlt. Nahezu alle Fechterinnen und Fechter aus Pforzheim kamen in die 2. Runde. Dann war aber für manche Schluss, was die begleitenden Trainer nicht verwunderte, denn für manche war dies das erste Turnier nach bestandener Turnierreifeprüfung wenige Tage zuvor.

Am erfolgreichsten fochten bei den Mädchen Theresa Förster und bei den Jungen Nils Sauter. Beide erreichten gegen harte Konkurrenz aus Tauberbischofsheim und Mannheim bzw. Heidelberg jeweils das Halbfinale. Am Ende landeten sie auf Platz Drei.

Katharina Förster, Savannah Swoboda, Philip Hermann, Lukas Weber, Katinka und Julian Maier kamen in ihren Altersklassen jeweils unter die ersten 10. Alexander Kessler und Robert Szalay hatten eine extrem stark besetzte Vorrunde erwischt und mussten sich gewaltig strecken, um überhaupt einen Sieg landen zu können. Sie belegten schließlich Platz 11 und Platz 17.