Alle Meldungen / Pressearchiv:

2013 – Dritter Platz für Andreas Frölich und Mannschaft bei den deutschen Hochschulmeisterschaften

Kategorie: 2013, Allgemein, Turniere,

Am 01.06. nahm Säbelfechter Andreas Frölich vom Fechtsport Pforzheim e.V. an den deutschen Hochschulmeisterschaften, ausgerichtet vom Institut für Sport und Sportwissenschaften der Universität Heidelberg, vom Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband, in Heidelberg teil. Zusammen mit seiner Mannschaft vom Karlsruher Institut für Technik, Felix Ehrler, Lornezo Canova und Maxence Harm, erreichte er den dritten Platz im Herrensäbel.  

Insgesamt traten 8 Mannschaften im Herrensäbel gegeneinander an. Zunächst wurde eine Vorrunde gefochten, in welcher die Mannschaft von Andreas Frölich alle drei Gefechte in sehr spannenden Aufeinandertreffen gewonnen hat. Besiegt wurden die Wettkampfgemeinschaft Göttingen mit 45:43, die Universität Köln mit 45:43 und die Universität Mainz 2 mit 45:11.

Nach der Vorrunde hatte die Mannschaft Platz 2 erfochten und im Viertelfinale die Universität Clausthal mit 45:31 besiegt. Im Halbfinale musste sich Andreas Frölich mit seinen Mitstreitern dann leider knapp 45:41 gegen die starke Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, welche mit Benedikt Beisheim einen Kader-Fechter vom letztjährigen Weltcup-Turnier in Amerika im Team hatten, geschlagen geben und ausscheiden. Diese hatten dann anschließend die Hochschulmeisterschaften gegen die Universität Gießen mit 45:28 klar gewonnen.