AKTUELLE MELDUNG:

Der Fechtsport Pforzheim e.V. heißt alten und neuen Fechtmeister István Katona willkommen!

Kategorie: 2015, Presseerwähnungen, Allgemein

Fechtmeister István Katona

Der Fechtsport Pforzheim e.V. komplettiert sein Trainerteam! Mit großer Freude vermeldet der Vorstand die Verpflichtung von Fechtmeister István Katona, welcher in der Vergangenheit bereits im Pforzheimer Verein wirkte, als neuen zusätzlichen Trainer.

Der gebürtige Ungar besitzt ein ausgewiesenes Know-How als qualifizierter ausgebildeter Fechttrainer und hat schon viele sportliche Erfolge erzielt. István Katona machte seine Ausbildung zum Fechtmeister im Rahmen seines Studiums an der Universität in Budapest. Erfahrung sammelte er nicht nur als Trainer sondern auch als überaus erfolgreicher aktiver Fechter. So wurde István Katona mehrfacher ungarischer Meister (Einzel und Mannschaft), nahm an Weltcup-Turnieren teil und war langjähriges Mitglied in der ungarischen Nationalmannschaft. Als Trainer führte er viele Jugendliche zu deutschen Meisterschaften und Landesmeisterschaften. Stationen seiner Trainertätigkeit waren unter anderem Budapest, Basel, Zug, Mannheim, Backnang, Ditzingen und Heilbronn. Die Liste der Erfolge ist lang und soll nun in Pforzheim fortgeführt werden.

Der Fechtsport Pforzheim e.V.  schätzt sich glücklich, nun mit István Katona und Alexander Hoppe zwei hoch ausgebildete und erfolgreiche Fechtmeister für die qualifizierte Aus- und Weiterbildung der Pforzheimer Fechterinnen und Fechter an den Waffen Degen und Säbel zur Verfügung zu haben. Mit dieser Doppelspitze hat der Verein die Weichen für eine weiterhin erfolgreiche sportliche Zukunftsgestaltung gefunden.         

Nach oben